Vita


Isabel Kott, 1985 in Tuebingen geboren, arbeitet als freie Schauspielerin fuer Theater-, Film- und Fernsehproduktionen sowie als Sprecherin fuer Lesungen, Konzerte und Studioproduktionen. Nach einer Rolle in der ARD-Serie Marienhof spielte sie seit 2007 mehrfach am TamS Theater, am Pathos Theater und am Hofspielhaus in Muenchen. Besonders befruchtend war hier die Zusammenarbeit mit dem Muenchner Autor und Regisseur Stefan Kastner. 2017 drehte sie mehrere Kurzfilme. Ausserdem spielte sie, neben der Titelrolle im Musical "Der Kleine Lord“, einer Produktion des a.gon Tourneetheaters, die weibliche Hauptrolle in "Meister und Margarita“ bei KULTURmobil Niederbayern/ Moreth Company und das "Fraeulein Else“ als Monolog-Stueck am Altstadttheater Ingolstadt. 2018 war Isabel Kott zum zweiten Mal Sprecherin der konzertanten Opernaufführung beim Festival toujours Mozart in Offenbach, sowie die Titelrolle in "Das kleine Gespenst“ und Jessica in "Der Kaufmann von Venedig“ bei den Schlossfestspielen Ettlingen. Seitdem spielte sie Walli in „Wolferl hat keine Zeit“ (Kammeroper München), war mit dem Familienmusical „Die Schneekönigin“ auf Tournee (a.gon Theater München), und erarbeitete am Torturmtheater Sommerhausen ihr neuestes Monologstueck „Bilder deiner großen Liebe“ von Wolfgang Herrndorf.


Vita Ital.

Isabel Kott, nata a Tubinga nel 1985, lavora come attrice libera professionista per produzioni teatrali, cinematografiche e televisive, ed inoltre come voce scenica per letture, concerti, e registrazioni in studio. Dopo un ruolo nella serie di ARD ‘Marienhof’ ella ha recitato, più volte dal 2007, al TamsTheater, al Pathos Theater e all’ Hofspielhaus di Monaco di Baviera. Particolarmente fruttuosa è stata in questo contesto la collaborazione con l’autore e regista di Monaco Stefan Kastner. Nel 2017 ha girato parecchi cortometraggi. Inoltre ha interpretato, in aggiunta al ruolo di protagonista nel Musical ‘Il Piccolo Lord’, una produzione della A.Gon Tourneetheater, il ruolo di protagonista femminile ne ‘Il Maestro e Margherita’ presso il KULTURmobil Niederbayern, e in ‘La signorina Else’ presso l’ Altstadttheater di Ingolstadt. Nel 2018 Isabel Kott viene scritturata presso lo Schlossfestspielen di Ettlingen. Qui la si può ammirare nel ruolo da protagonista ne „Il piccolo fantasma“, e nei panni di Jessica ne „Il Mercante di Venezia “.


Portrait Isabel Kott